Mittwoch, 7. September 2016

An Tagen wie diesem.......

wünscht man sich, man wäre im Bett geblieben ;) oder wie Katja vom Nähfrosch-Blog kürzlich schrieb: das Leben schreibt die besten Geschichten....
Dabei habe ich gestern noch überlegt, was ich zu den Fotos dazu schreibe, damit sie nicht ganz einsam sind...
Der Tag naja eigentlich zum Glück nur der Vormittag waren ein bisschen wie Freitag der 13.
erst bin ich bei der Hundemorgenrunde mit Baby in der Manduca bergab auf einer...NACKTSCHNECKE...ausgerutscht...zum Glück sind wir aber nicht komplett im Matsch gelandet sondern ich konnte mich mit einem "eleganten Spagat" (bzw. Spigat, wie es hier jahrelang hiess) retten...Gott sei dank gabs ausser dem Hund und 2 Pferden keine Zuschauer, die haben aber auch schon recht verwundert geschaut.
Dann bin ich mit 3 vollen Windeln auf dem Autodach losgefahren (hab es aber zum Glück noch gemerkt bevor sie durch die Siedlung geflogen sind), und zu guter Letzt habe ich bei der herbstlichen Wendejacke für die Minimaus den Ärmel oben an den Halsausschnitt genäht...jaha das passt wenn man nur genug zieht und zerrt...sieht aber nicht aus, also wieder ab und an die richtige Stelle.

Der Rest vom Tag verlief friedlich, der Zwerg, der seit 8 Wochen mit Haigebiss rumläuft hat bei der Zahnärztin die Milchzähne rausbekommen, damit die Riesenzähne, die dahinter schon parat stehen auch etwas von der Welt sehen ;) und einen neuen Schwimmstöpsel fürs Ohr hat er auch bekommen und die Frau war soooo nett, die Kinder durften sich jeder einen Flummi selber rollen aus der Abdruckmasse, funktionieren echt gut und wer hat schon einen selbstgemachten Flummi :)

Nun aber zu den neuen Nähwerken:
Erstmal eine Kombi aus Tunika und Leggings fürs Babymädchen in Größe 74 (leider habe ich vergessen, dass die Schnitte in den alten Ottobre Heften seeeehhhrrr reichlich sind....fällt aus wie 86...also eher bodenlanges Kleid mit viel zu langer Leggings...naja, sie wird irgendwann reinwachsen, deswegen aber keine Tragebilder)






Und das zweite ist ein Freebook von Print 4 Kids, eigentlich ein T-Shirt, aber da der Herbst kommt, habe ich die Ärmel verlängert. Der coole Insektenstoff war ein 25cm breiter Schnapp aus der Lillestoff Restekiste und hatte immer für nix gereicht...nun ist er endlich zum Einsatz gekommen :)
(und weil Männer und speziell Papas ohne Schildchen immer leicht überfordert ist, hat er das Shirt auf dem ersten Bild noch verkehrt herum an...)










 

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen