Mittwoch, 30. September 2015

Wochenendnachlese

Was für ein tolles Wochenende!!! Ich bin noch immer ganz begeistert und glücklich darüber, dass ich dabei sein durfte!!! WO???? Na, beim Lillestofffestival 2015! Zwar war ich nur den Samstag dort, aber allein das war die lange Anreise nach Hannover wert!!!




Freitag bin ich mit Sack und Pack und den Zwergen nach Braunschweig gefahren, wo wir bis Sonntag bei meinen Eltern übernachten konnten und Samstag früh ging es dann mit der liebsten alte-Zeiten-Freundin auf nach Hannover.
Wow...eine Riesenhalle voll mit Nähverrückten, schönen Stoffen, und Maschinen so weit das Auge blicken kann. (oder irgenwer hat es verglichen mit einer Riesen-Lan-Party nur mit Nähmaschinen)
Nachdem wir eingecheckt hatten und einen echt tollen Goodie-Bag bekommen haben (neben der Tasse war 1m von diesem Jersey darin und noch weitere schöne Überraschungen),


machten wir erst mal eine kurze Runde zur Orientierung und stürzten uns dann auf die Lillestoff-Stoffe...zum Glück für meinen Geldbeutel konnte ich mich einigermaßen beherrschen und habe nur einen Weltraumstoff für den Zwerg, einen Glitzerstrick für mich und zwei Farben Bündchen gekauft :)

Um halb elf sind wir dann in unsere gebuchten Workshops, ich hatte mich für einen Taschenworkshop bei Anita Pumpfer von Grinsestern entschieden und ich muss sagen, die Entscheidung war goldrichtig!!! Viel Spaß, viele nette Menschen, nette Gespräche und am Ende eine schöne Tasche!!!! Leider war vom Catering nichts mehr übrig, als unsere Taschen endlich fertig waren...aber zum Glück war ich zwischendurch mal bei der Besten im anderen Workshop spionieren und bin am Buffet vorbeigekommen, so dass ich zumindest ein bisschen probieren konnte ;)
Nach dem Workshop haben wir uns noch in der Menge treiben lassen, andere Nähwerke bewundert und die Photobox gestürmt um Erinnerungsfotos zu machen :)
Leider fehlt mir ein bisschen das Groupie-Gen und das hey-du kennst-mich-nicht-aber ich quatsch-dich-mal-an-Gen .... denn es waren noch mindestens zwei Menschen da, mit denen ich mich vielleicht schon gerne unterhalten hätte, einfach weil ich den Blog mag und wir schon mal gemailt hatten (mit Katharina von Sonea Sonnenschein) oder weil ich einfach die Schnittmuster so unglaublich gerne nähe (von Steffi von Rosile-Frech, Wild, Anders), aber vielleicht klappt das dann nächstes Jahr, denn wir haben uns ganz ganz fest vorgenommen nächstes Jahr wieder dabei zu sein und vielleicht dann auch beide Tage!!!!!!!
Abends waren wir dann noch mit 5 netten Mädels im Öz Urfa in Langenhagen und hatten viel Spaß und leckeres Essen. ( Ein bisschen schade vor allem fürs Restaurant war, das über 30 Plätze reserviert waren und die Ladies ohne abzusagen nicht aufgetaucht sind...)
Wieder in Braunschweig waren wir komplett platt aber glücklich!!!!
Die Zwerge hatten in der Zeit einen schönen Oma und Opa Tag im Otternzentrum in Hankensbüttel und konnten sich Sonntag morgens ab viertel nach sechs leider gar nicht mehr beherrschen, es musste alles erzählt werden....puh war das früh.....nach dem Frühstück sind wir dann wieder heimwärts gedüst.
 Nun noch ein paar Fotos von der Tasche????? Okay:

die Anfänge

 die Außenseite ist fertig

ganz fertig :)




die Ergebnisse von allen aus dem Kurs:
 


 

1 Kommentar :

  1. Sehr schöner Bericht und deine BigBeachBag ist superschön geworden.
    Trau dich ruhig einfach mal die anderen Mädels anzuquatschen, da freut sich bestimmt jeder drüber. :-)
    LG
    kati

    AntwortenLöschen