Montag, 18. Mai 2015

Ein Besuch in der alten Heimat

mal nichts übers Nähen, denn ich mag ja auch viele andere Dinge.....zum Beispiel ein paar Tage in der alten Heimat!!!! 
Wir wurden von der Familie verwöhnt und konnten die viele Arbeit in den Gärten bewundern, die seit unserem letzten Besuch geleistet wurde (peinlich, es war schon fast ein Jahr her....sorry....)
Die Kinder konnten Oma, Opa, Onkel und Tante ausgiebig geniessen, der Stoffmarkt war zufällig, und wir haben einen Stadtbummel gemacht. Braunschweig ist einfach eine echt schöne Stadt, und jedes Mal wenn wir da sind hat sich wieder was verändert. Es gibt ganz viele süße kleine Läden und kulinarisch war ich völlig überfordert, ich habe nicht einmal die Hälfte von dem geschafft, was auf meiner "das-war-früher-lecker-ich-mag-es-nochmal-probieren-Liste" stand.
Einen Nachmittag schafften wir es auch unsere Patenkinder zu besuchen und mit der liebsten Freundin zu tratschen!!! Mein Patenkind hat auch das Nähen entdeckt und mir mit Hilfe ihrer Mama einen super schönen Loop genäht!!!!! DANKE!!!!
Am kinderfreien Abend wollten wir zu viert was trinken und quatschen gehen...nicht so einfach...der Versuch eine Location aufzusuchen, die Früher echt begehrt war, ist kläglich gescheitert...es war ziemlich heruntergekommen und wir wären die einzigen gewesen...also weiter Richtung Oker, draußen sitzen am Fluss...eigentlich muss man nur eben geradeaus und dann rechts....eigentlich....dann doch noch rechts und weiter und links und zweimal rechts usw.usw...bei unserer unfreiwilligen Stadttour sehen wir schon lustige Sachen....da stehen vor den Häusern lustige Pappmasche Figuren, die Oker ist bunt beleuchtet, man kann in echt verrückt dekorierte Zimmer schauen und mein Highlight: ein Haus ist von Aussen mit lila-goldener H. Glökner Tapete tapeziert...irgendwann kommen wir dann doch noch am Ziel an, aber: geschlossene Gesllschaft, mist....jetzt gehts in die Altstadt, hier finden wir ein Platz und eine oder zwei köstliche Duckstein-Erdbeer-Bowlen, dafür hats sich gelohnt!!!!!!


Samstag besuchen wir noch meinen absoluten Lieblings-Mini-Schnick-Schnack-Stoff-Laden, ein Besuch hier ist immer ein MUSS!!!! Und zur Freude der Maus und mir haben die nun diese hübschen zierlichen Federn, die man in die Haare machen kann, da müssen wir zulangen, meine ist passend zur Haarfarbe, die Maus hat sich für türkis-pink entschieden.
Später waren wir noch beim American Football, Braunschweig Lions gegen Flash de la Courneuve aus Paris....die Lions haben (kräftig angefeuert von beiden Zwergen) 37:14 gewonnen!!! Der Zwerg war ganz stolz, das er hinterher jeden Spieler abklatschen konnte!!!

 Es war echt eine tolle Zeit in Braunschweig!!!!!
Auf dem Rückweg waren wir noch auf einem 101. Geburtstag, respekt, das ist ein tolles Alter!!!

Zu Hause hat mich dann noch eine besondere Überraschung erwartet, mein verspätetes Muttertagsgeschenk von den Zwergen, zwei ganz superschöne Armreifen, mit ganz lieben Sprüchen drauf, ich habe mich wahnsinnig gefreut und habe sie direkt umgemacht!!! (Allerdings sind sie ziemlich eng, ich glaube nicht, das ich sie jemals wieder ab bekomme ;) )
Auf dem von der Maus steht:
We´ve been mother and daughter right from the start....and the friendship we share ist a gift from the heart
und auf dem vom Zwerg:
So....there`s this boy who stole my heart ....and changed my name into Mummy...

Nach so einem tollen Wochenende fehlte nur noch ein kleines Nähprojekt...gestern ein süßes Shirt, heute eine Hose, die Bilder kommen die Woche irgendwann, für heute ist hier Schluß!!!!!  :)

 

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen